Julestemning i København

Kopenhagener Weihnachtsstimmung einfangen - mit dem Rad durch die Fahrradstadt

Julestemning i København

Kopenhagener Weihnachtsstimmung einfangen - mit dem Rad durch die Fahrradstadt

Dänemark │ Entdecken

Weihnachtshygge in Kopenhagen

Posted on 17 December 2016

Ein freier Freitag eine Woche vor dem Fest; es ist 5:49 und ich besteige den Intercity Lyntog von Gråsten nach Kopenhagen. Frühzeitig gebucht ist das DSB Orange Ticket mit 180,- DKK pro Weg ein echtes Schnäppchen. 

Heute treffe ich mich mit meinem Studienfreund Elmar, den es mehrmals im Jahr für ein paar Tage in diese faszinierende Stadt zieht. 1000m vom Hauptbahnhof liegt Baisikeli, ein günstiger Fahrradverleiher der nebenbei die Fahrradkultur in Ostafrika fördert. Ab 50,- DKK gibt es dort ein Rad für einen Tag (6h). Kopenhagen ist einigermaßen flach und eignet nicht zuletzt wegen dem Weltklasse Streckennetz mit dedizierten den vielen Radwegbrücken und Unterführungen für die Erkundung mit dem Velo. Leider hab' ich meine Handschuhe an diesem grauen Dezembertag vergessen, aber da muss ich heute durch.

Vorbei an wunderschön restaurierten Arbeiterwohnungen ist die alte Carlsberg Brauerei unser erstes Ziel. Seit 2008 wird auf dem historischen Gelände nicht mehr im großem Stil gebraut. Neben einer Tourischenke und einem Fanshop befindet sich auf dem Gelände ein Museum.

Vorbei an den historischen Filmstudios von Nordisk Film, wo u.a. Olsenbanden gedreht wurde, geht es weiter durch Frederiksberg Have, aus dem Park heraus lassen sich die Elefanten des Zoo's beobachten. Frederiksborg Slot war auf Grund des grauen Wetters kein gutes Fotomotiv. Frokostzeit. Wir bleiben in Frederiksberg und landen ganz undänisch im Café Viggo. Eine gute Wahl und gut für meine Beine. 

Arbeiterviertel København - Jerichausgade<

Arbeiterviertel København - Jerichausgade

Ny Carslberg<

Ny Carslberg

Ny Carslberg<

Ny Carslberg

Carslberg Bryghus<

Carslberg Bryghus

Carlsberg historischer Lieferwagen<

Carlsberg historischer Lieferwagen

Carlsberg historische Lieferwagen<

Carlsberg historische Lieferwagen

Olsenbande<

Olsenbande

Weiter geht es entlang der 5 Seen Richtung Langelinie. Den Lille Havfrue ist der nächste Fotostop. Jetzt im Winter sind dort nicht allzu viele Touries. Dennoch amüsiere ich mich darüber wie andere Touries ihr Selfie mit der Wassernixe machen. Wir bleiben am Wasser und erreichen - na klar: Schloss Amailienborg. Jetzt gegen 15 Uhr laufen die Wachen einmal um den Platz um dann mit viel Tamtam in einem Seitentor zu verschwinden.

lille havfrue<

lille havfrue

lille havfrue<

lille havfrue

Ein kurzer Blick auf das neue Schauspielhaus und schon erreichen wir Nyhavn. Jetzt kurz vor Sonnenuntergang mache ich das Titelfoto zu diesem blog post.  Jetzt kurz vor dem Ende der Radtour hat Elmar sich die absoluten Radfahrhighlights aufgehoben. Es geht über Inderhavnsbroen, Butterfly 3 Way Bridge, Cirkelbroen, Bryggerbroen und der Cykelslangen zurück zum Verleiher. Top Architektur für die Fahrradkultur. Mine øjne hygger sig. So müssen Radwege gebaut werden!

Wir lassen den Abend mit einer Pizza im Nyhavn ausklingen. Letzter Lyn-Zug Richtung Sønderborg geht um 6 vor 8 Uhr.

Am Ende noch ein Aufruf an alle Kopenhagener. Finderen af min GoPro må meget gerne sende den tilbage til mig! #GoPro #lost&found #Copenhagen

Ähnliche Posts
Nyhavn, København
Anzeige
Card image cap

Kopenhagen Kunstdruck von Kortkartellet. Kortkartellet har en kærlighed til æstetik, typografi, design og ...Danmark. Und das sieht man.

Amazon Link

Dänemark │ Entdecken
Austern: Alles Schickimicki?

weiter lesen
Wir sind mal wieder bei den Wikingern

weiter lesen
Jakob Martin Strid

weiter lesen